Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen sowie weitere Informationen, die Ihnen Bei Ihrer Bestellung behilflich sein können.

Fragen rund um Ihre PVC-Plane

Normalerweise ist es immer ratsam, eine Plane zu säumen. Bei einem Saum handelt es sich um eine verstärkte Kante. Die Verstärkung wird durch das Verschweißen oder Vernähen einer zweiten Lage des Gewebes erzeugt. Somit sind nicht nur die Außenkanten der Planen besser vor dem Einreißen geschützt, auch Ösen, welche in den Saum eingearbeitet wurden, halten wesentlich länger Belastungen stand, als Ösen, die nur in einer Lage des Gewebes eingearbeitet wurden.

Der Ösenmittelpunkt befindet sich etwa 3-4 cm vom Rand entfernt.

So sehr die LKW-Plane auch ein Allrounder für den Außenbereich ist, manche finden diesen Stoff einfach nicht ansprechend. Wenn Sie sich für andere Gewebe interessieren, können Sie uns gerne eine direkte Anfrage zusenden. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Bitte beachten Sie, dass Skizzen von Planen in unserem Onlineshop stets die Außenansicht einer Plane darstellen sollen. Wenn Sie uns zusätzliche Hinweise zu Ihrer Anfrage/Bestellung geben wollen, vermerken Sie diese bitte im Feld “Hinweise”. So ein Hinweis könnte bspw.  “Plane 1 und 2 sollen überlappend gefertigt werden” sein.

Die beiden Seiten der PVC-Planen können Sie bei genauerer Betrachtung leicht unterscheiden. Die Außenseite ist glatt und glänzt etwas stärker, während die Innenseite  eher rau ist und matt. Die Außenseite des Gewebes wurde zusätzlich lackiert, um die Schutzfähigkeiten der Plane zu verbessern. Durch die Lackierung und die glattere Oberfläche perlen Wasser und Schmutz besser an der Außenseite ab, als an der Innenseite.

Damit das Anbauen Ihrer Planen nicht mit schlechter Laune endet, hier ein paar Tipps von uns. Da die Planen ab einer bestimmten Größe einiges wiegen, empfiehlt es sich, mit einer zweiten Person zusammenzuarbeiten. Arbeiten Sie sich von einer Ecke zu den anderen vor. Starten Sie bspw. mit der Öse oben links. Zunächst halten Sie die Plane an und markieren die Position der Öse. Dann schrauben Sie Ihren ersten Drehverschluss an. Von dort aus arbeiten Sie sich Öse für Öse nach unten, bis Sie bei der letzten Öse angelangt sind und den letzten Drehverschluss auf dieser Seite angebracht haben. Nun können Sie genauso an der oberen Seite die Plane von links nach rechts befestigen. Es ist wichtig, dass Sie von Öse zu Öse arbeiten und dass Sie die Plane im Verlauf immer wieder auf Spannung bringen. Tun Sie dies nicht, wird Ihre Plane an Ihrer Terrasse wellig aussehen.

Fakt ist: Verschmutzungen wie Vogelkot oder Ähnliches können die Oberfläche des Gewebes angreifen. Es empfiehlt sich daher, seine Plane regelmäßig zu reinigen, um von dieser länger etwas zu haben. Benutzen Sie dafür lediglich etwas lauwarmes Wasser und einen Spritzer Geschirrspülmittel. Damit sollten Sie alle Unreinheiten beseitigen können. Greifen Sie keinesfalls zu chemischen Reinigungsmitteln, besonders nicht für Ihre Fensterfolie!

Ihre Plane wurde beschädigt oder ist durch starken Wind gerissen. Bei kleinen Rissen greifen viele zum Klebeband und überkleben die eingerissene Stelle direkt. Davon raten wir Ihnen ab. Das Klebeband wird sich mit der Zeit lösen, wobei unschöne Klebereste zurückbleiben, die vor einer sachgemäßen Reparatur aufwendig entfernt werden müssen. Um ein weiteres Einreißen der Plane zu verhindern, müssen Sie zu PVC-Kleber greifen und einen Flicken setzen. Das passende Set bieten wir Ihnen hier im Shop bei uns an. Bevor Sie den Kleber auftragen, müssen Sie die Stelle gründlich reinigen und am besten die Plane leicht anrauen, damit der Kleber besser haftet. Dann drücken Sie den Flicken auf den Kleber, bis dieser vollständig ausgehärtet ist. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Klebeset.

 

Wenn Sie an Ihrer Balkenkonstruktion Ihrer Terrassenplanen oder Carportplanen befestigen wollen, ist es am besten, wenn Sie von Balkenaußenkante zu Balkenaußenkante messen. Somit wird von außen die gesamte Balkenfläche durch die Plane bedeckt.

 

Unsere PVC Planen sind wasserdruckbeständig. Die Poren und Zwischenräume des Gewebes sind durch Hydrophobiermittel vollkommen ausgefüllt, sodass auch bei höchstem Druck kein Wasser durch die Plane dringen kann.

Wasserabweisende Gegenstände wie zum Beispiel Zelte oder Regenjacken lassen ab einem bestimmten Druck Wasser hindurch. Da nur die Fasern des Textils mit einem Hydrophobiermittel ummantelt werden, sind die Poren noch offen und es gelangt frische Luft in das Zelt oder durch die Jacke. Die wasserabweisende Fähigkeit wird durch die physikalische Einheit “Wassersäule” angegeben.

Eine gute Regenjacke hat bspw. 10.000mm Wassersäule, was einem Auflagedruck von ca. 400kg gleicht. Ab dem Punkt könnte Wasser durch die Jacke oder das Zelt gelangen.

Die 5 Schritte der Montage Ihrer Pool Abdeckplane (für Steinböden)

Schritt 1: Falten Sie die Pool Abdeckplane auseinander.
Schritt 2: Vorpumpen der Abdeckplane mit elektrische Luftpumpe oder mechanischer Luftpumpe, damit die Plane einfacher auf den Pool gelegt werden kann.
Schritt 3: Plane auf den Pool legen und Löcher für Bodenanker vorschlagen oder vorbohren.
Schritt 4: Bodenanker in den Boden Hämmern.
Schritt 5: Plane mit Expandergummi an den Bodenankern festschnallen.

Sie können auch unseren Blog-Artikel lesen um sich die einzelnen Schritte zu verinnerlichen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit die detaillierte Anleitung für die Befestigung einer aufblasbare Poolplane kostenlos herunterzuladen.

Fragen rund um Ihre Bestellung

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Banküberweisung (Vorkasse)
  • Giropay Überweisung
  • Zahlung via PayPal
  • Zahlung via Kreditkarte
  • Zahlung via Rechnung

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Zahlungsinformationen.

Ein Kundenkonto in unserem Shop ist nicht verpflichtend. Es hilft Ihnen jedoch Ihre Bestellungen zu verwalten, Zahlungs- und Versandinformationen zu speichern und zukünftige Bestellungen zu vereinfachen. 

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 5-7 Werktagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

Beachten Sie bitte, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Versandinformationen.

Sind noch Fragen offen? Zögern Sie nicht, uns direkt anzuschreiben. Wir werden uns unverzüglich bei Ihnen melden!

Aktuelle Blogs rund ums Thema PVC Planen
Abdeckplane aus TeakSafe
Allgemein

Welche Abdeckplane für Gartenmöbel?

Tom Riedel · Veröffentlicht: 19.July 2022
Möbelhaube · 5 Min. Lesedauer
Erfahren Sie welche Abdeckplane sich am besten für Gartenmöbel eignet.

Welche Poolplane für den Winter?
Pool Abdeckplane

Welche Pool Abdeckung für den Winter?

Tom Riedel · Veröffentlicht: 9.Mai 2022
Pool Abdeckplane · 5 Min. Lesedauer

Lernen Sie welche Winterplane sich am besten für Ihren Pool eignet.

Pool abdecken
Pool Abdeckplane

Sollte man den Pool abdecken

Tom Riedel · Veröffentlicht: 14.April 2022
Pool Abdeckplane · 6 Min. Lesedauer
Lernen Sie wann man den Pool abdecken sollte.