Wie befestige ich eine Terrassenplane?

Tom Riedel · Überarbeitet: 20.July 2022
Terrassenplane · 5 Min. Lesedauer

YouTube Video: Schritt für Schritt Anleitung

Tom Riedel
Tom Riedel

Student: Textile Strukturen und Technologien

Tom ist unser herangehender Experte für Textile Rohstoffe und deren Verarbeitung, Kommunikation & Branding.

Artikel teilen!

Für berufliche Handwerker ist die Montage einer Terrassenplane bestimmt ein Kinderspiel. Wir wollen die fachgerechte Befestigung der Terrassenplane aus PVC hingegen für jeden Menschen mit weniger Handwerks Erfahrung erleichtern und außerdem auf einige Tipps & Tricks hinweisen.

**Die textile Terrassenverkleidung wird am besten mithilfe einer zweiten Person angebracht.**

Inhaltsverzeichnis

Zuerst gilt einmal grundsätzlich zu verstehen, dass die Plane nicht einfach an der Hauswand befestigt werden sollte. Hierfür wäre es am besten, wenn Sie schon eine bestehende Balkenkonstruktion zur Verfügung haben. Je nachdem wie die Überdachung Ihrer Terrasse ausgeführt wurde, gibt es verschiedene Möglichkeiten die Plane zu befestigen.

Benötigtes Werkzeug & Material

Welche Balkenkonstruktion trifft auf Ihre Terrassenüberdachung zu ?

Die Balken des Terrassenüberstandes bilden die Grundlage unserer Befestigungsmöglichkeit. Von Ihr ist die Konfiguration der Terrassenplane abhängig. Ein runder oder kleiner Balken verhindert das Anbringen von Drehwirbeln. In diesem Fall können Sie sich für Rundösen entscheiden. Wie die Ösen zur Befestigung der Terrassenplane benutzt werden, zeigen wir Ihnen jetzt.

Terrasse
Balken mit mindestens 3cm Breite
Terrasse mit runden balken 2
Runde Balken oder weniger als 3cm Breite

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Für Befestigungsbalken länger als 3 cm

Wir empfehlen Ihnen die Befestigung mit Ovalösen und Drehwirbeln, da die Terrassenplane deutlich straffer & stabiler hängen wird. 

Zuerst wird die Plane sorgfältig ausgepackt und darauf geachtet, dass keine scharfen Gegenstände an das PVC Planen-Material gelangen. Es könnte zu leichten Kratzern kommen.

Terrassenplane anhalten Heiko
Schritt 1

Die Terrassenplane muss richtig angelegt werden, um herauszufinden, an welcher Stelle die Plane befestigt werden soll.

Sobald alles passt, können Sie fortfahren und die Position der ersten Öse anzeichnen. Zeichnen Sie die erste Öse entweder oben links oder oben rechts an.

**Achten Sie darauf, dass die Ösen mit der glatten Seite wie im folgenden Bild nach außen zeigen.**

Ovalösen markieren
Schritt 2

Die Ösenposition wird nun angezeichnet. Sie haben eine Wahl zwischen vernickelten Ösen und Ösen aus Messing. (Beide Materialien sind vollkommen rostfrei.

Je nach Geschmack wird schon während des Konfigurationsprozesses der Terrassenplane entschieden, welche Ösen Sie verwenden. In diesem Beispiel wurden Ösen aus Messing verwendet.

Drehwirbel anzeichnen
Schritt 3

Setzen Sie den Drehwirbel auf die vorher gesetzte Markierung. Markieren Sie die 2 Löcher für die 2 Schrauben.

Sie könnten auch, ohne die Markierung loslegen zu bohren, jedoch ist es so sicherer, dass der Drehwirbel auch wirklich gerade sitzt.

Wir liefern die passende Anzahl an Drehwirbeln, bestehend aus dem gleichen Material Ihrer Ösen selbstverständlich mit zu.

Drehwirbel anschrauben
Schritt 4

Nun wird der Drehwirbel angeschraubt.

In dem Beispiel haben wir 30 mm 2,5 Holzschrauben verwendet. Je nach Werkstoff Ihres Balkens müssen Sie unterschiedliche Schrauben verwenden. Die meisten Terrassenüberdachungen bestehen aus Holz oder Aluminium. Hierbei können Sie auch umgehend in Ihrem naheliegenden Baumarkt um Rat helfen.

**Wir empfehlen rostfreie Edelstahlschrauben.**

Terrassenplane auf Drehwirbel
Schritt 5

Die Terrassenplane wird auf den Drehwirbel aufgesetzt und anschließend verdreht.

Dabei wird an dem kleinen Griff des Drehwirbels gezogen und gleichzeitig um 90° gedreht. 

Spielend leicht sitzt die Terrassenplane auf dem ersten Drehwirbel fest.

Um das schönste Ergebnis aus Ihrer neuen Terrassenplane herauszuholen, empfehlen wir die Plane, nachdem Sie auf dem ersten Drehwirbel sitzt, etwas straff zu ziehen und dann direkt den nächsten Drehwirbel zu markieren (analog Schritt 2). Wiederholen Sie die 5 Schritte, bis alle Drehwirbel angebracht sind und die Plane straff sitzt.

Für runde Befestigungsbalken oder kürzer als 3 cm

Rundösen 12mm + Expanderseil

Diese sehr simple Methode erfordert werde viel Zeitaufwand noch benötigen Sie Werkzeug für die Montage von Terrassenplanen mit Rundösen.

Legen Sie die Plane an Ihrer Vorrichtung an. Die runden Ösen sollten analog des Bildes nach außen zeigen. Nun wird die Plane mit Expanderseil, Kabelbinder oder anderen Seilen befestigt.

Fangen Sie am besten an einer Seite an und arbeiten Sie sich Schritt für Schritt von Öse zu Öse vor.

Extrazubehör

Hohlsaum

Sie haben UNTEN keinen Balken um die Drehwirbel zu befestigen ?
Hohlsaum mit Stange

Illustration: Eisenstange zum Beschweren in Hohlsaum eingeführt.

 

Es besteht die Option einen »Hohlsaum« anzuschweißen, wodurch Sie eine Eisenstange oder andere runde schwere Gegenstände einschieben können, um die Plane zu beschweren.

Wir fertigen den Hohlsaum mit einer Länge von 8 cm. Somit können Sie ein Rohr im Durchmesser von ca. 4 cm einschieben.

**Wir liefern keine Eisenstangen mit**

Schmutzfang

Bei Wind und Laub
Faulstreifen PVC Plane

Der Schmutzfang ist ein 25 cm langer Streifen, welcher am unteren Teil der Terrassenplane angeschweißt wird. Er verhindert das Eintreten von Wind und Schmutz. 

Terrassenplane mit Tür

Sie wollen Ihre Bewegungsfreiheit durch eine offene Terrasse beibehalten?

Bei Bedarf werden 2 Reißverschlüsse auf die Plane geschweißt. Sie können selbst entscheiden, wie breit die Tür sein soll und vor allem wo sich die Tür befindet. Die Terrassenplane mit Fenster und Tür wird von den meisten Kunden bestellt. Sie bietet viel Schutz, aber auch freie Sicht in den Garten. Außerdem wird die Bewegungsfreiheit und Flexibilität nur geringfügig eingeschränkt.

Terrassenplane aufrollen

Terrassenplanen mit Tür können jeder Zeit auf und abgerollt werden.

Aufroller und Haken verschließen

Sie müssen die Terrassenplane mit Tür oder die Terrassenplane mit Fenster und Tür aufrollen und anschließend den Aufroller nehmen. Der Aufroller hängt auf der Innenseite Ihrer Plane.

Aufroller und Haken

Anschließend wird der Aufroller auf den Haken gesetzt. Für jeden Aufroller wird ein Haken gegenüber gesetzt. Der Haken befindet sich auf der Außenseite der Terrassenplane.

Schon ist die Tür verschwunden und Sie haben mehr Bewegungsfreiheit oder nutzen die frische Brise, um Ihren textilen Wintergarten zu durchlüften.

Reißverschluss

 

Der Reißverschluss, um die Tür aufzumachen oder zu schließen, kann von außen und von innen bedient werden. Wir achten bei der Verarbeitung darauf, dass der Reißverschluss wasserfest eingearbeitet wird.

 

Referenzen

Wenn Ihnen etwas unklar ist besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Sektion!
Tom Riedel
Tom Riedel

Student: Textile Strukturen und Technologien

Tom ist unser herangehender Experte für Textile Rohstoffe und deren Verarbeitung, Kommunikation & Branding.

Artikel teilen!