Warum sollte man den Pool abdecken?

Je nach Art oder Modell Ihres Pools kommen verschiedene Pool Schutzplanen oder Abdeckungen für das Becken infrage. Wenn Sie sich schon immer gewundert haben, wozu die Pool Abdeckung notwendig ist und wann der Pool am besten geschützt werden sollte, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag erklären wir haargenau, wieso nicht auf eine Pool Abdeckung verzichtet werden sollte.

Vorteile wenn man den Pool abdeckt:

  • Wärmespeicherung des Wassers: Ob in der Schweiz, Österreich oder Deutschland, Ihr Poolwasser verliert über die Nacht viel Wärme. Gerade in der Frühlingszeit möchte man so schnell es geht in sein Schwimmbecken. Sparen Sie Kosten durch den Betrieb Ihrer Poolheizung oder Wärmepumpe.

  • Wasserpflege verbessern: Eine Poolabdeckung sorgt dafür das Schmutz, Tierchen und weitere ungewollte Eindringlinge nicht in Ihr Poolwasser gelangen. Dadurch wird die Filter-Anlage länger geschont. Das Wartungsintervall des Pool Filter Systems wird somit verringert. Ebenso können Sie sich den zusätzlich entstehenden Pool-Chemie (Chemikalien zur Regulierung des pH-Werts, Desinfektionsmittel, Flockungsmittel, Algen-Schutz-Präparate) Einsatz sparen.

  • Wasserverlust durch Verdunstung senken: Durch starke Sonneneinstrahlung auf die Oberfläche Ihres Pools verdunstet das Wasser in die Luft. Auch wenn es einem nicht bewusst wird, verliert man dadurch mehrere Liter Wasser am Tag. Auf Dauer bringt die Wasserverdunstung den Chemikalienhaushalt Ihres Pools durcheinander. Eventuell muss mehr frisch Wasser nachgefüllt werden und auch die Pool Substanzen für einen gesunden Haushalt müssen angepasst werden.

  • Überwinterungsschutz: Zum Ende der Badesaison wittert die Gefahr den Swimmingpool ohne jegliche Pflege und Extraschutz dem Winter zu überlassen. Egal ob Schweiz, Österreich oder Deutschland. Im Winter kann das Poolwasser gefrieren, woraus kostspielige Schäden entstehen können. Schwimmbecken ohne Abdeckung sind davon besonders betroffen. Die aufblasbare Poolplane oder Stangenabdeckung sorgt für eine sichere Überwinterung des Pools.

Erfahren Sie wie man eine aufblasbare Pool Abdeckplane befestigt.

Pool in der Nacht abdecken?

Warum Pool Nachts abdecken?

Schmutz

Nach dem gesamten Plansch-Spaß hat man einfach keine Lust mehr auf Pool abdecken. Jeder kennt´s. Der Pool wird meist dreckig verlassen und vor jedem Spaß erst wieder aufwendig gereinigt. Aber was wenn es auch anders geht?

Temperatur

Durch die kühlen Temperaturen in der Nacht kann die Wärme des Pools leicht in die Umgebung abgeführt werden. Mit einer Abdeckplane ist das nicht so einfach. Manche Materialien speichern sehr gut Wärme, hingegen manche nicht wirklich einen Unterschied machen. Gerade im Winter sollten Sie den Pool abdecken, um Frostschäden zu vermeiden. Die Abdeckplane ist komplett wasserfest und Materialien wie PVC lassen die Wasser Temperatur nur langsam absinken

Zum Beispiel, eine aufblasbare Pool Abdeckplane speichert durch den großen Luftraum sehr viel Wärme. Wenn Sie genau hinschauen, wird das Prinzip der Doppelverglasung, bei Fensterscheiben im Haus, Flugzeug, Auto etc. verwendet. Dadurch entsteht eine starke Wärmeisolation. Aufblasbare Abdeckplanen für den Pool sind optimal um Wärme zu speichern. Die Abdeckungen aus PVC werden 2-lagig übereinander gelegt und verschweißt. Ein luftdichtes Ventil wird angebracht um Luft zwischen die beiden schichten zu bringen. Dadurch erhält die Plane eine Gefälle, wodurch sämtlicher Regen, Schnee und Schmutz von der Oberfläche herunterpurzelt. So eignet sich die aufblasbare Pool Poolplane hervorragend zur Überwinterung.

Tiere

Ebenso sind nachtaktive Tiere öfters von Lichtreflektionen auf der Wasseroberfläche sehr angetan. Es geschieht öfters, dass kleine Tierchen im Pool ertrinken, da Sie durch die glatten Wände nicht über die Poolwände hinausklettern können. Wer Katzen, Hunde oder andere freilaufende Tiere besitzt sollte auch Nachts eine Abdeckplane über sein Schwimmbecken ziehen.

 

Die PVC Abdeckungen sind der Renner in der Rubrik “Abdeckfolie”. PVC Planen sind deutlich preisintensiver als die preiswerten 10€-100€ PE | PP Abdeckplanen, jedoch halten Sie viele weitere Jahre.

Lesen Sie in unserem Artikel PVC oder PE, was ist besser? Lernen Sie warum es sich lohnt die extra Euro zu investieren.

Dreckiger Pool

Verhindern Sie, dass der Pool schmutzig wird

5 Minuten Pool abdecken oder vor der nächsten Benutzung bis zu 60 min das Schwimmbecken reinigen?
Wir geben zu, dass es manchmal lästig ist den Pool abzudecken. Aber noch viel schlimmer ist es, wenn man sich abkühlen möchte ,aber das Becken voller Dreck, Würmer und Spinnen ist.

Je nach Region kämpfen Poolbesitzer mit verschiedenen Problemen. Die einfachste Lösung liegt auf der Hand: Pool abdecken!

Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Pool bei Regen abdecken?

Warum Pool bei Regen abdecken?

pH-Wert

Je nach Region, Wasserfall und Dauer des Regens kann sich der Wasserhaushalt Ihres Schwimmbeckens stark verändern. In Deutschland hat der Regen durchschnittlich einen pH-Wert von 4. Das gesunde pH-Wert Milieu von einem Schwimmbecken liegt bei rund 7. 

Durch den sauren Regen kann es zu einem geringeren pH-Wert Ihres Poolwassers kommen. Auswirkungen wie Reizungen der Augen-,Haut- und vor allem Schleimhäute sind Folgen von einem leicht säuerlichen pH-Wert. Neben den gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind auch Schäden an Poolausrüstungen wie zum Beispiel dem Filtersystem möglich. Je nach Poolaufbau und Preisklasse kann das ziemlich kostenspielig werden. 

Schmutz

Durch Regen wird Staub und Dreck aus der Luft in das Becken befördert. Bei gewittern können durch aus Zweige, Blätter und Tierchen in das Poolwasser gelangen.

Die Folge: Das Schwimmbecken muss von Schmutz befreit und sämtliche Werte der Poolchemie nacheinander geprüft werden.

Aber keine Angst, natürlich wird ein kleiner Schauer nicht gleich Ihren Poolhaushalt aus dem Gleichgewicht bringen.
An der Stelle heißt es experimentieren. Schauen Sie, wie sich der Regen auf den pH-Wert Ihres Pools auswirkt. Wenn Sie merken, dass das Wasser ihres Swimmingpools schnell sauer wird, dann können Sie es in Zukunft mit dem Pool abdecken versuchen.
Dadurch wird der Regentropfeneinfall stark vermindert. Ebenso bleibt aufgewirbelter Schmutz von Ihrem Schwimmbecken fern.

Nachteile einer Pool Abdeckplane

Auch Pool Abdeckplanen haben Ihre Schwachstellen. Jede Poolabdeckung hat Vor- und Nachteile. Da wird spezialisiert auf aufblasbare Abdeckplanen für den Pool und Stangenabdeckungen für den Pool sind, möchten wir näher auf die beiden Typen eingehen.

Nachteile:

  • Keine 100%ige Sicherheit für Kinder oder Tiere: 
    Pool Abdeckplanen können durch einwirkende Kräfte nachgeben. Durch Gewicht, Sprünge oder tiefe Kratzer in dem Material, kann es zu ernsthaften Schäden an der Pool Abdeckplane kommen. Herkömmliche Planen wie Solarplanen oder Standart PE|PP Planen bieten absolut keinen Schutz für Kinder oder Tieren. Sicherheitsabdeckungen oder aufblasbare Poolplanen haben einen deutlich höheren Schutzfaktor.

    Trotzdem sollte das Betreten der Plane untersagt werden. Kinder oder Tiere sollten nicht unbeobachtet in der unmittelbaren Nähe des Pools spielen. Diese Verantwortung trägt der Pool-Besitzer. 

  • Falsche Auswahl kann teuer werden: 
    Das Internet ist überschwemmt von Billigprodukten für den Pool. Für eine Pool Abdeckplane findet man im Internet hunderte Suchergebnisse. Leider finden sich die meisten davon, nach einigen Monaten im Mülleimer wieder. Nicht jeder benötigt eine hochwertige Poolplane, vor allem nicht wenn man ein kleines aufgepumptes Schwimmbecken besitzt. 

    Aber Besitzer von teuren Schwimmbecken mit Filteranlagen und Pumpen, sollten bei einer richtigen Pool Abdeckplane defintiv keine Plane für 30€ von Amazon bestellen. Mit einer Abdeckplane aus PVC | MADE IN GERMANY | haben Sie die nächsten 8-15 Jahre Ruhe. Für eine
    PROFI Pool Abdeckplane müssen Sie ca. 5%-15% Ihres Schwimmbecken Preises einplanen. (ebenerdiges Schwimmbecken im Durschnitt bei 5000€-30.000€)

Alle Fakten im Überblick

Einige Poolbesitzer sind der Meinung, dass das regelmäßige Abdecken des Pools lästig sei. Deswegen lassen einige Poolbesitzer den Pool auch im Winter offen. Dies ist jedoch ein großer Fehler! Die Abdeckung des Pools bringt viele Vorteile mit sich. Wir werden nun auf all diese Vorteile eingehen:

  1. Geld sparen

Allein aus Kostengründen lohnt es sich, den Pool regelmäßig abzudecken. Durch die Poolabdeckung wird der Pool und das Wasser geschützt. Man muss weniger Geld in Pflegeprodukte oder eine Reparatur investieren, da der Pool von einer Abdeckung geschützt wird.

  1. Chemikaliengebrauch reduzieren

Durch eine Abdeckung kann die Anzahl von Schmutzpartikeln und die Bildung von Algen im Wasser verringert werden. Deswegen muss man auch weniger Chemikalien für die Reinigung des Wassers nutzen. So wird durch die Abdeckung auch das Filtersystem der Poolanlage geschont, da diese nicht so stark arbeiten muss.

  1. Temperatur bleibt stabil

Mithilfe der Poolplane kann man starke Temperaturschwankungen des Wassers verhindern. Die Poolchemie wirkt bei schwankender Temperatur unterschiedlich und dies ist ein großes Problem für die Hygiene im Pool. Besonders zu Beginn der Poolsaison ist das Poolwasser meist noch sehr kalt. Wenn der Pool über Nacht abgedeckt wird, kann die Wärme gespeichert werden. So kann man am nächsten Tag direkt im Pool schwimmen, ohne zu warten, bis sich das Wasser aufgewärmt hat.

  1. Geringere Verdunstung

An heißen Sommertagen kommt es schnell zu einer hohen Verdunstung des Poolwassers. Um eine Verdunstung über Nacht zu verhindern, sollte der Pool, besonders wenn die Tage heiß waren, abgedeckt werden.

  1. Schutz vor Frost

Wenn der Pool überwintert werden soll, ist die Abdeckung des Pools sehr wichtig. Das Material der Abdeckung sollte witterungsfest und isolierend sein. So kann man das Wasser, wie auch das Filtersystem des Pools vor Frost und Kälte schützen. Mit einer Poolabdeckung über den Winter kann man somit viel Geld sparen, da Schäden am Rohrsystem oder am Pool vermieden werden können.

  1. Abdecken als Sicherheit

Ein Pool darf keine Gefahrenquelle darstellen. Auch im Gesetz ist verankert, dass durch den Pool niemand zu Schaden kommen darf. So gehört es zur Aufsichtspflicht, den Pool bei Nichtgebrauch abzudecken. Außerdem ist es wichtig, dass die Poolabdeckung stabil ist, damit diese nicht direkt untergeht, wenn etwas auf sie fällt. Durch das regelmäßige Abdecken werden Kinder und auch Haustiere vor dem Ertrinken geschützt.

  1. Umweltschutz

Wenn der Pool regelmäßig abgedeckt wird, kann man nicht nur Kosten, sondern auch Ressourcen sparen. Der Energiegebrauch wird geringer und auch die Belastung durch Chemikalien kann reduziert werden.

Falls Sie jedoch eine Solarfolie besitzen, ist die Abdeckung während starker Sonneneinstrahlung kontraproduktiv. Diese erhöht nämlich die Wassertemperatur umso mehr. Somit kann es durch die Abdeckung mit einer Solarfolie während starker Sonneneinstrahlung, zu einem verstärktem Algenwachstum kommen.

Achten Sie beim Kauf auf die verschiedenen Möglichkeiten und Eigenschaften der Poolabdeckung. Entscheiden Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Schwimmgewohnheiten, um eine geeignete Poolabdeckung zu erwerben, die zu ihren Vorstellungen passt.

Wir fertigen alle möglichen Formen von Pool Abdeckplanen, passend zu Ihrem Pool. Sie haben die Wahl zwischen mehr als 10 Farben und jeglicher Größen und Befestigungsmöglichkeiten.

Stangenabdeckung

aufblasbare Poolplane

Funktionstechnische und preislich sind die beiden Poolplanen auf dem gleichen Niveau. Nun ist es von Person zu Person abhängig, welche Variante besser passt.

Unser Poolplanen Konfigurator berechnet für Sie den Preis einer Poolplane als Stangenabdeckung oder als aufblasbare Abdeckung für genau Ihr Schwimmbecken.

Je nach Anforderungen und Poolkosten werden verschiedene Pool Abdeckungen in Betracht gezogen. Uns ist bewusst, dass nicht jeder Poolbesitzer 100% Wert auf eine Poolabdeckung legt. Kleine Schwimmbecken zum Aufstellen brauchen nicht unbedingt eine perfekt passende Abdeckplane. Sobald die Kinder mit nassen Füßen durch den Garten rennen um sich auf Ihre Wasserbombe vorzubereiten, muss das Wasser spätestens eh dran glauben. 

Wir sind fester Überzeugung, dass nicht jeder Pool eine Abdeckung benötigt. Beispielsweise macht es wenig Sinn einen aufblasbaren Pool für 200€ zu kaufen und dann eine Abdeckplane oder andere Abdeckungen für 400€ zu besorgen. 

Je nach Anforderungen und Poolkosten werden verschiedene Pool Abdeckungen in Betracht gezogen. Uns ist bewusst, dass nicht jeder Poolbesitzer 100% Wert auf eine Poolabdeckung legt. Kleine Schwimmbecken zum Aufstellen brauchen nicht unbedingt eine perfekt passende Abdeckplane. Sobald die Kinder mit nassen Füßen durch den Garten rennen um sich auf Ihre Wasserbombe vorzubereiten, muss das Wasser spätestens eh dran glauben. 

Wir sind fester Überzeugung, dass nicht jeder Pool eine Abdeckung benötigt. Beispielsweise macht es wenig Sinn einen aufblasbaren Pool für 200€ zu kaufen und dann eine Abdeckplane oder andere Abdeckungen für 400€ zu besorgen. 

Zu unseren aufblasbaren Poolplanen