Echtheit von Kundenrezensionen

Seit dem 28.05.2022 gibt es neues Gesetz zum Schutz der Verbraucher. Die Omnibus-Richtlinie soll Verbrauchern vor allem im Online-Handel helfen, echte von unechten Kundenbewertungen zu unterscheiden. Kundenbewertungen sind ein ausschlaggebendes Indiz für die Seriosität eines Online-Shops.

Unsere Vorgehensweise zum Überprüfen der Kundenrezensionen

Bis zum 24.05.2022 haben wir die Rezensionen unter den jeweiligen Produkten nicht überprüft. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Kommentare echt sind. Falls der Name und die Absender E-Mail bei Kauf und Bewertung übereinstimmen, haben wir die Bewertung freigegeben. Fragwürdige Kundenbewertungen haben wie aussortiert. Um unseren Kunden noch mehr Transparenz zu bieten, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die Echtheit von Bewertungen zu kontrollieren. Die Umsetzung erfordert web-technische Expertise, weshalb wir uns für die Verwendung eines bestehenden Systems entschieden haben. 

Seit dem 24.05.2022 sind wir über TRUSTED SHOPS zertifiziertNun gibt es manche Kunden, die uns lieber über TRUSTED SHOPS bewerten und Kunden, die uns Ihre Bewertung unter dem Produkt hinterlassen. Die Überprüfung der Bewertungen über TRUSTED SHOPS erfolgt folgendermaßen:

Nach Zustellung der erworbenen Ware erhält der Kunde eine E-Mail, um uns bei Gelegenheit eine Bewertung zu hinterlassen. Die Bewertung erfolgt durch eine Notenvergabe in Form von Sternen.

Notenvergabe:

5 Sterne – Sehr gut
4 Sterne – Gut
3 Sterne – Befriedigend
2 Sterne – Ausreichend
1 Stern   – Mangelhaft

Zusätzlich haben Käufer/-innen die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit eigenen Worten zu schildern. Dies hilft uns, als Online-Handel ständige Verbesserungen vorzunehmen und gibt anderen Interessierten einen besseren Einblick in unsere Qualitäten.